Der Countdown des Spendenaufrufs für die neue Geburtswanne im Haus Elberfeld läuft, ...

die alte Wanne ist unwiederbringlich kaputt. Ab dem 01.01.2023 müssen wir uns über eine Mieterhöhung von 1 % der Inverstitionskosten (ca. 20.000 € = ca. 200 €) an den Kosten beteiligen. Alle Spenden, die bis zum 31.12.22 eingegehen, mindern die Investitionskosten und damit unsere Mieterhöhung. Bitte spenden Sie für eine neue Wanne. auf unser Konto DE75430609674005037900

Aktueller Spendenstand: 6.645 € Stand 18.11.2022

Zurück zur Newsübersicht